Am 17.10. treffen wir uns ab 10 Uhr im L200 für ein Sonntagsbrunch. Für die Grundzutaten (Brot, Zopf, Butter, Confi, Kaffee/Tee) sorgt der Vorstand, für alles weitere sind wir gespannt, was ihr mitbringt!

Solange der Lauerzustand bei der Thurgauerstrasse anhält, würden wir gerne mit euch diskutieren, wie wir unser Mitgliederleben etwas auffrischen können. Sollen wir die während der Pandemie eingeschlafene Arbeit am Betriebskonzept wieder aufnehmen? Uns besser um die interne oder externe Kommunikation kümmern? Mehr brunchen?

Wenn du eine Idee hast und/oder aktiv werden willst, bist du besonders herzlich eingeladen. Aber keine Sorge, nur essen und tratschen ist auch okay :-).

Hinterlassen Sie einen Kommentar