Arbeitsgruppen

Folgende Arbeitsgruppen (AG) haben sich bereits gebildet. Wer an der Mitarbeit interessiert ist, nimmt am besten gleich jetzt per Mail Kontakt auf (indem man auf den Link klickt).

 

Betriebskonzept und Betriebsrechnung

In dieser Arbeitsgruppe werden die betriebswirtschaftlichen Vorarbeiten gemacht, denn in NeNa1 wird nicht nur gewohnt werden, es wird zudem auch ein Produktionsbetrieb sein (siehe Mikrozentrum).

Ich möchte mit der AG Betriebskonzept und Betriebsrechnung in Kontakt treten

 

Kommunikation

Die Arbeitsgruppe ist für interen und externe Kommunikartion zuständig.

Ich möchte mit der AG Kommunikation in Kontakt treten

 

Generationenübergreifendes Wohnen

Ausgehend von unseren Bedürfnissen möchten wir herausfinden, was wir uns von einem lebendigen Zusammenleben wünschen und wie wir als Bewohner in verschiedenen Lebensphasen miteinander zusammen leben und uns gegenseitig unterstützen können.

Ich möchte mit der AG generationenübergreifendes Wohnen in Kontakt treten

 

Standaktionen

Bspw. für Anlässe wie der 1. Mai organisiert diese Arbeitsgruppe den NeNa1-Stand.

Ich möchte mit der AG Standaktionen in Kontakt treten

 

Anteilssteine (ja, »-steine»)

Wir haben noch keine Anteilscheine für unsere Genossenschafter. Doch warum denn Papier? Viel zweckdienlicher sind doch Steine - wenn man schon bauen will.

Ich möchte mit der AG Anteilsteine in Kontakt treten

 

Politischer Prozess

Die Arbeitsgruppe sucht und pflegt Kontakte zu Vertetern der Politik, aber etws auch zu anderen Genossenschaften. Hierzu heckt sie Strategien aus und nimmt an entsprechenden Veranstaltungen teil.

Ich möchte mit der AG Politischer Prozess in Kontakt treten

 

2000-Liter-Nachbarschaft

Die AG «2000-Liter-Nachbarschaft» soll sich mit der Frage beschäftigen, wie die 2000-Liter-Gesellschaft konkret umgesetzt und ins Konzept der Nachbarschaft integriert werden kann. Dies etwa durch nachhaltiges Konsumverhalten und durch intelligente Infrastruktur (bspw. wassersparende Haushalts- und Küchengeräte oder Regenwasser-Nutzung). Die Nachbarschaft soll einen Beitrag leisten, die Entwicklungschancen der Menschen im Norden sowie im Süden langfristig sicherzustellen.

Mehr Infos zur 2000-Liter-Gesellschaft

Ich möchte mit der AG 2000-Liter-Nachbarschaft in Kontakt treten

 

Synorama

Unter dem «Synorama» stellen wir uns einen Film vor, der aufzeigt, wie NeNa1 funktioniert und wie es sich dort leben lässt. Für die Umsetzung wurde uns professionelle Unterstützung zugesagt.

Ich möchte mit der AG Synorama in Kontakt treten

 

Bau

Die Arbeitsgruppe Bau beschäftigt sich mit Materialien und Techniken, um Gebäude möglichst ökologisch, verträglich und wohnlich zu machen. Ein wichtiges Stichwort ist dabei der Holzbau.

Ich möchte mit der AG Bau in Kontakt treten

 

Informationstechnologie

Wenn NeNa1 steht und das Mikrozentrum in Betrieb ist, werden wir etliche Daten verarbeiten müssen. Aber schon heute könnten wir einige Tools gut gebrauchen, etwa damit sich die Mitglieder austauschen können. In der Arbeitsgruppe sind Profis, die die Gruppe gerne ergänzt sehen mit reinen Anwendern.

Ich möchte mit der AG Informationstechnologie in Kontakt treten