Skip to content

17er-Treffen im August 2019

Am 17. August lassen wir es knuspern: mit einem veganen Brunch und einem Debattierclub rund ums ökologische Essen. Los geht es um 10 Uhr. Wir sind diesmal zu Gast in der WG BuntGemischt auf dem Hunzikerareal (Dialogweg 6, Zürich).

Wenn ihr kommt, meldet euch bitte mit vollständigem Namen, Anzahl Personen und ggf. Essen fürs Büffet auf https://framadate.org/gCxKedIEmzTisyit an.

Brunch

Von 10 bis ca. 11 Uhr wird gebruncht. Wenn du kommst, bring bitte etwas Veganes mit – normalerweise sind wir nicht so streng, aber diesmal geht es um nachhaltige Ernährung, also zeig allen, wie lecker vegan sein kann! Wir freuen uns ausserdem, wenn du das Rezept mitbringst – am besten auf einem kleinen Zettel, den du am Büffet neben dein Gericht legen kannst.

Während dem Brunch gibt es wie immer Gelegenheit, Neuigkeiten auszutauschen oder zu erfragen. Gegen Ende gibt es für Neulinge das Pechakucha – eine kurze Einführung in das Konzept von NeNa1.

Debatten

Von 11 bis ca. 12 Uhr wird diskutiert. Moderieren wird Andreas, der langjährige Erfahrung als Organisator eines Debattierclubs mitbringt. Und hier die Fragen, zu denen je zwei Personen gegensätzliche Positionen vertreten werden:

Führung

Gegen Mittag endet der offizielle Teil. Wer Lust hat, kann aber noch bleiben für eine Führung durch die WG (als Clusterwohnung eine interessante Wohnform) und das Areal (realisiert von mehr als wohnen, einem Zusammenschluss von 55 Genossenschaften).

Hinterlassen Sie einen Kommentar