Skip to content

17er-Treffen im Juli 2020

Stadtentwicklung könnte so viel – und tut so wenig. Am nächsten 17er-Treffen besuchen uns zwei, die den Aufstand gegen die uninspirierte Stadtplanung in Zürich proben: Erika Haltiner vom Referendumskomitee gegen das Ensemble auf dem Hardturmareal und Christian Häberli von der IG Grubenacker, die das Referendum gegen die Planung an der Thurgauerstrasse koordiniert.

Wir freuen uns auf aktuelle Neuigkeiten und spannende Diskussionen und laden alle ein, die sich für die Referenden und das Thema Stadtentwicklung im Allgemeinen interessieren.

Wegen der Corona-Situation verzichten wir auf unser traditionelles Znacht und fangen erst um 19 Uhr an – wie üblich im L200. Ausserdem gibt es diesmal keine Anmeldepflicht. Wir werden aber trotzdem zählen, wie viele Personen maximal ins L200 dürfen, wenn die Abstandsregeln eingehalten werden sollen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar