Eine Quartierführung mit Catherine Rutherfoord, Brunch im Aux Carrés und eine Podiumsdiskussion mit Claudia Thiesen, Hans Widmer und Catherine Rutherfoord – das war das Programm des «Brunch plus», dem ersten Anlass, den NeNa1 aufgrund ihres Interesses an der Thurgauerstrasse durchführte. Der grösste Erfolg: Hier lernten wir die IG Grubenacker kennen.

1 Kommentar

  1. Veröffentlich von Eine merkwürdige Geschichte – NeNa1 am 9. November 2020 um 11:09

    […] gab es an anderer Stelle Erfolge zu vermelden. Im Mai 2016 lernten wir an unserem Anlass Wie wollen wir in Leutschenbach leben? die IG Grubenacker und kritische Teile der SP kennen. Das Wissen, dass wir nicht als einzige […]

Antwort hinterlassen Antwort verwerfen